Kategorien
Abschiedszeremonie Trauer

Vielfältige Formen des Abschieds

Kinderfriedhof Hilfe für Trauerfamilien

Hilfe für Trauerfamilien

In der BaslerZeitung online vom 25. November 2019 finden Sie den lesenswerten Artikel: «Wie nimmt man Abschied, wenn das Kind stirbt?» Eine Bestatterin berichtet, wie man Angehörigen und Trauerfamilien helfen kann.

Den ganzen Artikel finden Sie auf der Website der BaslerZeitung (Abo)
Auf der Website von «wir Eltern» lesen Sie «eine Kinderbestatterin erzählt»

Kategorien
Trauerfeier Abschiedszeremonie Trauer

Trauerrituale helfen, mit Sterben und Tod umzugehen

Trauerrituale helfen

Im «Kirchenbote» vom November 2019 ist ein lesenswerter Artikel mit dem Titel «Ist der Tod Privatbesitz?» von Joachim Finger (Pfarrer in Beringen, Leiter Fachstelle neue religiöse Bewegungen) zu lesen. Der Autor beobachtet, dass auf vielen Todesanzeigen der Vermerk zu lesen ist: «Die Abdankung findet im engsten Familienkreis statt.» und stellt die Frage : «Ist der Tod etwas Privates?». Finger meint, dass ein Tod immer auch andere als den engsten Familienkreis betrifft. Nicht nur die Familie, sondern auch Freunde und Bekannte wollen sich von der verstorbenen Person verabschieden können.

Kategorien
Trauerfeier Abschiedszeremonie Trauer

Ars moriendi – die Kunst, mit dem Tod zu leben

Kirchenaltar sterben Tod und Bestatten

Sterben Tod und Bestatten

Zwei interessante Anlässe der GGG Voluntas:

Bestattungsrituale in anderen Kulturen

Bestattungsrituale in anderen Kulturen. Eintauchen in die Vielfalt der Bestattungstraditionen und -rituale anderer Kulturen dieser Welt.
am 4. September 2019 im Museum der Kulturen, Basel

Letzte Ruhe im Wandel

Gesprächsreihe mit zwei Gästen aus dem Friedhofs- und Bestattungswesen sprechen über ihre Erfahrungen rund um das Thema Sterben, Tod und Bestatten.
Donnerstag, 31. Oktober 2019, 18 – 19.30 Uhr im Zunftsaal im Schmiedenhof, Rümmelinsplatz 4, Basel

Kategorien
Trauerfeier Abschiedszeremonie Trauer

Friedhof Hörnli

Friedhof Hörnli Urnengräber
Friedhof Hörnli, Artikel in BZ, 19.9.2019

Friedhof Hörnli: der grösste Friedhof der Schweiz

Ein ausserordentlich lesenswerter und informativer Bericht über den grössten Friedhof der Schweiz «Hörnli» in der Basellandschaftlichen Zeitung vom 19. September 2019. Die Journalistin Nathalie Baumann berichtet über einen Rundgang auf dem Friedhof und geht der Frage nach «was passiert mit den Friedhöfen in einer Zeit in der die Religion aus dem Alltag verschwindet und Kirchen schliessen?».

Hier können Sie den vollständigen Artikel in der Basellandschaftlichen Zeitung lesen.

Kategorien
Trauerfeier Abschiedszeremonie Trauer

Bestattungsmesse

Bestattung und Beisetzung
Bestattungsmesse in Basel

Bestattung und Beisetzung

Am 8. März 2020 findet im Hotel Euler (beim Hauptbahnhof) in Basel die erste Bestattungsmesse in der Schweiz statt. Themen sind Vorsorge, Tod und Beisetzung.

Kontaktieren Sie mich an meinem Stand. Ich informiere Sie sehr gerne über nach Ihren Wünschen gestaltete Trauerfeiern.

Informationen und Ausstellerverzeichnis auf der Website des Veranstalters: funus-bestattungsmesse.ch

Kategorien
Trauerfeier Abschiedszeremonie

Friedwald: neue Bestattungsform – Urnenbeisetzung – auf dem Friedhof Allschwil

Bild zum Artikel im Neubadmagazin zu einer neuen Bestattungsform: Friedwald
neue Bestattungsform: Friedwald auf dem Friedhof Allschwil

Friedwald: der Friedhof in Allschwil wird umgestaltet

Neubadmagazin: Umgestaltung Friedhof Allschwil (Seite 25)

Die neue Gestaltung des Friedhofs Allschwil ermöglicht eine weitere Form der Bestattung: die Urnen-Beisetzung im Friedwald. Nach den Vorbereitungsmassnahmen können neu angelegte Waldabschnitte als letzte Ruhestätte gewählt werden. Ab Januar 2020 stehen die ersten Urnengrabstätten im Friedwald zur Verfügung. Auf dem Friedhof Allschwil werden zukünftig jedes Jahr zwischen 20 und 50 neue Bäume und Sträucher gepflanzt und so entsteht der Eindruck eines natürlich gewachsenen Waldes.

Den vollständigen Artikel lesen Sie im Neubadmagazin, August 2019.

Bilder vom Friedhof Allschwil sehen sie auf der Website der Gemeinde Allschwil

Kategorien
Heiraten Abschiedszeremonie freie Trauung Hochzeit Trauerfeier

Regio aktuell vom Juni 2019: Tat und Rat in wichtigen Lebensübergängen

Hochzeit und andere Lebensübergänge

In der Zeitschrift «Regio aktuell» 6/2019 (Die grösste Zeitschrift der Nordwestschweiz) ist ein Artikel über meine Arbeit als freie Theologin zu lesen.
Sie finden den Artikel auch auf meiner Website unter «Medien/Presse»

Hochzeit Lebensübergänge
Rosmarie Brunner, freie Theologin in Regio aktuell 6/2019

Ausserhalb der Kirche: freie Trauung, freie Taufe

Das Bedürfnis nach Individualität nimmt zu. Feiern sind auch an ungewöhnlichen Orten möglich. Rosmarie Brunner würde aber nie etwas anbieten, dass sie nicht auch in einer Kirche oder einer Kapelle durchführen würde.

Kategorien
Trauerfeier Abschiedszeremonie Sternenkinder

Garten der Sterne – Alter St.-Matthäus Kirchhof in Berlin

Friedhof Alter St.-Matthäus Kirchhof
Garten der Sterne auf dem Alten St.-Matthäus Kirchhof in Berlin

Friedhof Alter St.-Matthäus Kirchhof

Auf dem «Alten St.-Matthäus Kirchhof» in Berlin habe ich diesen berührenden Friedhofbereich angetroffen, der für vor, während oder bald nach der Geburt verstorbene Kinder (Sternenkinder) eingerichtet worden ist.

Über diese Einrichtung ist auch ein Film entstanden: «Garten der Sterne» siehe auch: Website oder auf «Filmstarts» Die CD kann auf Amazon bestellt werden.

Die Berliner Zeitung berichtete im Dezember 2015:  Alter St.-Matthäus-Friedhof in Berlin-Schöneberg: Ein Friedhof für Sternenkinder und Märchenbrüder.

Auf dem Friedhof sind viele prominente Persönlichkeiten begraben wie die Gebrüder Grimm, der Arzt Rudolf Virchow oder der Komponist Max Bruch. In der 1990er Jahren wurde ein Gräberfeld für Aids-Opfer eingerichtet.
Zum Artikel in der Berliner Zeitung.

Kategorien
Trauerfeier Abschiedszeremonie Allgemein

Kunst auf dem Friedhof Hörnli: Davide Rivalta, «Bring mich zurück»

Auf dem Friedhof Hörnli in Basel kann eine beindruckende Kunstausstellung besucht werden. Auf dem wundervollen Friedhof sind an verschiedenen Standorten insgesamt 28 lebensgrosse Tierskulpturen aufgestellt.

Kunstausstellung von Davide Rivalta auf dem Friedhof Hörnli in Basel/Riehen
Screenshot Website BS, Tierskulpturen von Davide Rivalta

Ausstellung: Tierskulpturen von Davide Rivalta

Am 25. April und am 13. Juni finden Führungen mit dem Künstler Davide Rivalta vor Ort statt. Details finden Sie unter www.stadtgaertnerei.bs.ch/veranstaltungen

Tierskulpturen sollen Besucher auf den Hörnli-Friedhof locken.
Die Ausstellung ist vom 11. April bis am 25. Juni 2019. Öffnungszeiten des Friedhofs: 7:00 bis 19:30 Uhr.
Siehe auch «Friedhof am Hörnli» und «Ausstellung «Bring mich zurück» mit 28 Tierskulpturen auf dem Friedhof am Hörnli»

Immer weniger Erdbestattungen: Die Leiterin der Basler Friedhöfe, Anja Bandi, sagt, man wolle mit dieser ersten Kunstausstellung auf dem grössten Friedhof der Schweiz, nach Möglichkeit neue Personen auf das Gelände locken. Auf SRF, Radio SRF 1, Regionaljournal Basel

Kategorien
Trauerfeier Abschiedszeremonie

Baumgrab, Baumbestattung

grosser Baum Baumgrab

Unter einem Baum liegen – für immer: Basellandschaftliche Zeitung, 20. März 2019

Die Gemeinde Allschwil reagiert auf die Nachfrage und will den Friedhof umgestalten. Zukünftig sollen 200 Bäume für Bestattungen genutzt werden können. Weil sich mehrere Verstorbene einen Baum teilen, wären so bis zu 2400 Beisetzungen möglich.

Zum Artikel in der Basellandschaftlichen Zeitung

Baumgrab

In Basel-Stadt sind «Baumbestattungen» schon länger möglich. Ein weiteres Angebot des Friedhofs Hörnli ist das sogenannte «Wiesengrab». Ich begrüsse diese verschiedenen Angebote und kann sie sehr empfehlen.