Kategorien
Heiraten Brautkleid freie Trauung Hochzeit

Ein weisses Brautkleid?

Wie soll mein Brautkleid aussehen?

Brautkleid
Bildschirmfoto SWR Sendung

Unterschiedliche Erfahrungen und Vorstellungen führen zu Stress

Die Wahl des «richtigen» Brautkleids ist für viele Hochzeitspaare ein zentrales, hoch emotionales Thema. SWR 2 produzierte zu diesem Thema zwei sehr gute Sendungen:
«Ist die Tradition des weissen Brautkleids noch zeitgemäss?» und
«Der Hype ums Brautkleid – Traum oder Alptraum?», die ich allen Brautpaaren ganz herzlich empfehlen kann.

Das weisse Kleid hat keine lange Tradition. Im früheren 20. Jahrhundert trug die Braut ein schwarzes, kein weisses Kleid. Schwarze Kleider waren Festtagskleider. Nur der Adel konnte sich feine, helle Kleider als Statussymbol leisten. Das weisse Kleid als Symbol für die Unschuld und Jungfräulichkeit kommt aus den 50er Jahren mit ganz anderen moralischen Werten.

Die VOX TV-Sendung «zwischen Tüll und Tränen» befeuert die Erwartung vieler Brautpaare, das absolute Traumkleid für die perfekte Hochzeit finden zu müssen.

Sie können mich sehr gerne kontaktieren, um sich von mir auch bei der Wahl des passenden Kleids, der Hochzeitslocation und des Ablaufs der Hochzeitszeremonie beraten zu lassen. Eine erste Schnupperstunde ist kostenlos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.