Kategorien
sterben Abschiedszeremonie Trauer Trauerfeier

Sterben, Diagnose «unheilbar»

Artikel im Tagesanzeiger und der Basler Zeitung: «Ich habe keine Angst vor dem Sterben; Diagnose unheilbar»

Diagnose unheilbar Artikel im TA vom 17. Januar 2022
TA vom 17.01.222: Ich habe keine Angst vor dem Sterben

Der Artikel und das Interview mit der Psychologin Michèle Bowley ist ausserordentlich lesenswert und auch berührend. Michèle Bowley hat die Diagnose «unheilbar» erhalten. Sie spricht offen über ihre Krankheit und ihr bevorstehendes Sterben. Sie nutzt die ihr verbleibende Zeit, um anderen betroffenen Personen zu helfen. In einem Videotagebuch berichtet sie über ihre Erfahrungen mit der Diagnose Brustkrebs – von der Diagnose über die Behandlung bis hin zu dem, was gut tut und was den Liebsten helfen kann.

Auf «Hallo & Tschüss» gibt Michèle Bowley wertvolle Anregungen zum Umgang mit der Diagnose «unheilbar». Sie spricht auch über die verschiedenen möglichen Beerdigungsformen und die Trauerfeier.

Die Artikel im Tagesanzeiger und der Basler Zeitung sind abopflichtig.

Kategorien
Beerdigung Abschiedszeremonie Bestattungskultur sterben Trauer Trauerfeier

Waldfriedhof in Ettingen

Neuer Waldfriedhof geplant

Waldfriedhof
Basellandschaftliche Zeitung vom 19. Oktober 2021

In Ettingen BL soll ein neuer Friedhof in einem Wald entstehen. Dort kann künftig Asche verteilt werden. Spaziergänger werden kaum bemerken, dass sie sich auf einem Friedhof befinden, da keine Grabsteine oder Kreuze erlaubt sind.

Waldfriedhof
20 Minuten vom 19. Oktober 2021

Den vollständigen Artikel finden Sie auf bz Basel vom 19. Oktober 2021: «Aufstellen von Kreuzen oder Grabkerzen verboten: Bestattungsinstitut plant neuen Waldfriedhof im Baselbiet». Der Artikel erfordert ein Abo. Informationen zum selben Thema finden Sie auch auf 20 Minuten vom 19. Oktober 2021: «ohne Sarg oder Urne – natürliche Bestattungen liegen im Trend»

Gemeinde Ettingen: Auflage der Verfügung des Amts für Wald beider Basel

Kategorien
Sternenkinder

Fehlgeburt, Frühabort

Fehlgeburt Frühabort Engelskinder

Fehlgeburt, Frühabort: ein Tabuthema, oft mit Schuld- und Schamgefühlen

Das Fachmagazin «The Lancet» publizierte einen Artikel zum Thema Fehlgeburt mit Daten von drei Studien aus Europa und Nordamerika. Die WissenschaftlerInnen erklärten, dass die Betroffenen vor allem in psychologischer Hinsicht deutlich mehr Unterstützung benötigen.

Verschiedene Zeitungen – z.B. der Tagesanzeiger oder die BaslerZeitung – haben das wichtige Thema «Frühabort» aufgegriffen:

«Eine von sieben Schwangerschaften endet mit einer Fehlgeburt
Drei Studien prangern die Verharmlosung und das Verschweigen des sogenannten Frühaborts an. Es brauche mehr Hilfen für die betroffenen Paare. In der Schweiz tut sich was.»


Kategorien
Trauerfeier Abschiedszeremonie Sternenkinder Trauer

13. April: Gedenk- und Trauerfeier für frühverstorbene Kinder

Frühverstorbene Kinder Friedhof Hörnli
Friedhof Hörnli

Frühverstorbene Kinder

Für Betroffene findet jeweils jeden zweiten Dienstag nach Ostern eine Gedenk- und Trauerfeier für Sternenkinder | Engelskinder statt. Organisiert wird der Anlass von der Spitalseelsorge des Universitätsspitals Basel.

Dienstag, 13. April 2021, 17 bis 18 Uhr

Treffpunkt: Friedhof Hörnli, Kapellenplatz. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Weitere Infos auf der Website der Stadtgärtnerei Basel.

Kategorien
Abschiedszeremonie Kirche Trauerfeier

Pfarrerin fordert die Kirche heraus

Bild: Screenshot Tagesanzeiger (Pfarrerin fordert Kirche heraus)

Tagesanzeiger vom 20. Oktober 2020:
«Diese Pfarrerin fordert die Kirche heraus
Cindy Studer hat eine Pfarrstelle. Gleichzeitig bietet sie mit ihrer Privatfirma Abdankungsfeiern für Nicht-Kirchenmitglieder an. Wie reagiert die Landeskirche auf diese Provokation? Sie ist im Dilemma.»

Den Artikel im Tagesanzeiger finden sie hier: Diese Pfarrerin fordert die Kirche heraus
Um den vollständigen Artikel lesen zu können benötigen Sie ein Tagesanzeiger-Abo.

Der Artikel im Tagesanzeiger zeigt, dass sich zwar der Bezug der Menschen zu den Kirchen verändert, gleichzeitig jedoch das Bedürfnis nach sinnstiftenden Ritualen bleibt.

Kategorien
Trauerfeier Abschiedszeremonie

Friedhof am Hörnli: Abdankungsfeiern wieder möglich

Abdankungsfeiern Grabfeld, Trauerfeier
Grabfeld, Trauerfeier

Abdankungsfeiern: Limitierung ausfgehoben

Aufbahrungen sind ab sofort hinter Glas wieder möglich

Die Feiern sind für enge Familienmitglieder in den zwei grossen Kapellen auf dem Friedhof am Hörnli wieder möglich.
Ab 27. April 2020 ist die Limitierung auf den engen Familienkreis aufgehoben. Die Teilnehmenden müssen weiterhin mind. 2 Meter Abstand zueinander halten. Personen, welche sich krank fühlen (mit Symptomen), sind nicht zugelassen.

Über die aktuellen Informationen über die Massnahmen gegen die Pandemie können Sie auf der Website des Friedhofs erfahren.